Wall Arch

Wall Arch

Wie man sieht... nichts ist für die Ewigkeit. Die Wall Arch, bislang einer der größten Steinbögen im Park, ist Anfang August 2008 zusammengebrochen. Das geschah ganz unvermittelt in der Nacht. Hier gibt es ein Foto der vollständigen Wall Arch und einen Bericht zum Einsturz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.