Kontakt

Wenn Sie Interesse daran haben, im Umfeld von TheGlobetrotter.de Werbung zu schalten oder eine Review (Produktrezension) im Bereich Outdoor-Ausrüstung zu beauftragen, dann freue ich mich über eine Nachricht von Ihnen:

mail {ät} theglobetrotter.de

Reiner Linktausch wird auf TheGlobetrotter.de nicht angeboten.

Ansonsten freue ich mich über Anregungen, Kritik oder einfach nur Grüße 🙂

37 Kommentare zu “Kontakt”

  1. Hallo Achim,

    ganz starke Reiseseite, die sowohl von den Inhalten als auch vom Design her überzeugt. War irre spannend, die Route Deiner Weltreise zu verfolgen. Hat bei mir so manche Erinnerung an eigene Rucksack-Touren geweckt.

    Wünsche Dir noch viele schöne Reisen!

    Viele Grüße aus Frankfurt
    Ralph

  2. Lieber Achim Schaffrinna,

    Gratulation zur tollen Homepage! Die Reiseberichte sind sehr spannend und anschaulich. Macht Spaß, mitzureisen.

    2005/2006 war ich auch auf Weltreise, allerdings „nur“ dreieinhalb Monate unterwegs. Aus Anlass des zweijährigen Aufbruchs habe ich am 9.11.07 das Projekt „nachträgliches Weblog“ gestartet. D.h. jeden Tag gibt es einen „aktuellen“ Tagebucheintrag mit vielen Links zu interessanten Locations. Schau doch mal rein:

    http://www.bertholdhanfstein.de

    Und „Around the World – in 101 Tagen“ gibt es auch prosaisch in Buchform. Einfach im Link aufs Buch klicken.

    Mit besten Grüßen & viel Spaß weiterhin auf den nächsten Reisen!

    Berthold Hanfstein
    ______________

    „Around the World – in 101 Tagen“

  3. Hallo Achim,

    ich bin beeindruckt! Deine Reiseziele, die tollen Fotos und die Berichte. War gerade mit dir auf dem Atnä. Die Art und Weise deiner Reise und deine Einstellung (soweit du sie durchblicken läßt) sind mir sympathisch. Führst du deine Touren eigentlich grundsätzlich im Alleingang durch? Heute ist Sylvester – ich wünsche dir ein erlebnisreiches Jahr 2016.

    • Hallo Heiko, auch Dir wünsche ich ein erlebnisreiches Jahr 2016!

      Freut mich, dass Dich der Reisebericht ein Stück weit gefangen genommen hat. So soll es sein. Und zu Deiner Frage: In der Regel sind es in der Tat Solotouren. Als Kontrast zum Familienurlaub gewissermaßen 😉

    • Hallo Fabian,

      die Reise hatte ich überwiegend mit Greyhound Bussen und gelegentlich per Anhalter bestritten. Ein Auto hatte ich mir nicht gemietet.

      Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar