Unterwegs mit dem Mietwagen

← zurück zum Artikel
Dass das Fahren auf der Piste durchaus so seine Tücken mit sich bringt, zeigt dieser Kombi, den es nicht auf der Strecke gehalten hat. Ein Mietwagen mit 4-Rad-Antrieb ist selbst für diejenigen eine sinnvolle Sache, die nur die Insel umrunden möchten. Gerade auf den Schotterpisten hilft der 4-Rad-Antrieb, dass der Wagen nicht untersteuert und somit unkontrollierbar wird. Ich kann jedem Island-Reisenden einen geländetauglichen Wagen nur ans Herzen legen. Den bekommt man schon für rund 200 Euro Aufpreis gegenüber einem Kleinwagen.

Schreibe einen Kommentar