Pico del Teide – Am Kraterrand

Pico del Teide – Am Kraterrand

Der Geruch von Schwefel liegt deutlich spürbar in der Luft. Es stinkt nach faulen Eiern. Messinstrumente registrieren die Bodenbewegungen und die Zusammensetzung der Luft. Da sich auch die Höhe auf die Atmung auswirkt sollte man sich diesem Luftgemisch nicht lange aussetzen. Kopfschmerzen und Schwindelgefühle wären die Folge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.