Chile & Argentinien – Von Santiago bis Feuerland

Kein anderes Wort hatte vor meiner Reise soviel Faszination ausgelöst: „Patagonien“. Nach 2 Monaten in Chile und Argentinien und der Reise zur südlichsten Stadt der Welt ist nichts von dieser Faszination gewichen.

USA (3) – Der Südwesten

Boulder Mountain, Dixie National Forest

Unvergleichlich schön: Die Natur im Südwesten der USA ist ohne Superlative schwer zu beschreiben. Schon die große Anzahl an Nationalparks, von denen ich einige besucht habe, zeugt von dem Reichtum der Natur.

USA (2) – Mittlerer Westen

Yellowstone Nationalpark – Höhepunkt im Mittleren Westen

Der Mustang rollt immer noch. Von der Ostküste geht es in den mittleren Westen mit dem Yellow Stone Nationalpark als Ziel.

USA – Coast to Coast

7.800 Meilen mit einem Ford Mustang „Coast to Coast“. Zwei Monate Zeit, das Land und seine Menschen zwischen den Atlantik- und Pazifikküsten kennenzulernen.

Island – Insel des Feuers (2)

Den Namensgeber aller Geysire eben DEN „Geysir“ kann man in einer Tagestour von Reykjavik aus erreichen. Bis zu 70 Meter hoch (2.höchster in der Welt) kann sein Wasser hinausschießen. Dies macht er alle 10 bis 15 Minuten.

Einmal um die ganze Welt

Ein Reisebericht von Achim Schaffrinna Neun Monate Zeit. Nur mit Rucksack und dem Nötigsten. Eine Reise durch Island, quer durch die USA (Coast-to-Coast), Chile, Argentinien, Hawaii, Neuseeland, Tasmanien, Australien, Bali und Sizilien. Ein Zelt war mit dabei, und so war ich frei und unabhängig, um beispielsweise auch mal eine Woche in den Bergen zu wandern. … Weiterlesen …

Fotos einer Weltreise

Fotos Island Fotos USA Fotos Chile & Argentinien Fotos Hawaii Fotos Neuseeland Fotos Australien / Tasmanien Fotos Bali Fotos Sizilien