Island – Insel des Feuers (2)

Den Namensgeber aller Geysire eben DEN „Geysir“ kann man in einer Tagestour von Reykjavik aus erreichen. Bis zu 70 Meter hoch (2.höchster in der Welt) kann sein Wasser hinausschießen. Dies macht er alle 10 bis 15 Minuten.

Island – Insel des Feuers

Unbegrenzte Freiheit und eine Natur, die einem einfach den Atem raubt! So einfach läßt sich der westlichste Teil Europas hoch im Norden auf einen Satz komprimieren.