Beste Reisezeit Argentinien und Chile

Günstig: Oktober bis April. Stabile Wetterlage. Grosse Temperaturdifferenzen zwischen Tag (30°C) und Nacht (0°C). Küstenzonen regnerisch, bewölkt, ausser Nordchile (warm, trocken). Touristische Hochsaison Januar bis März.

Weniger günstig: Mai bis September. Bedeckt und kühl, 0–20°C. Regen. Besonders windig in Zentralchile im Juli. Meerestemperatur in Chile ganzes Jahr sehr kalt (Humboldtstrom).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.