Hafen von Las Galletas

Hafen von Las Galletas

Tauchen vor Las Galletas Nicht verschweigen möchte ich, dass Las Galletas an der Südküste ein hervorragendes Tauchrevier aufzuweisen hat. An zwei der sechs Aufenthaltstage habe ich jeweils zwei Tauchgänge unternommen und kann nur gutes berichten. Die Vielfalt der Landschaft setzt sich Unterwasser fort, wo sie zudem durch eine erstaunliche Artenvielfalt der Fauna bereichert wird. Ein 2.5 m großer Stachelrochen änderte erst ca. 1 Meter vor mir die Richtung. Zahlreiche Felsbögen, und Hölen sind ebenso atemberaubend. Vier Tauchgänge in kompletter Ausrüstung kosteten bei Dive Tenerife 141,00 Euro. Wer fragen dazu hat einfach mir schreiben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.