Krýsuvík Geothermal-Gebiet

Das Geothermalgebiet Krýsuvík ist das Ergebnis einer Vulkaneruption, die im Mittelalter, vermutlich im Jahr 1188 stattfand. Der letzte Ausbruch fand in diese Gegend im 14. Jahrhundert statt.