Eystri-Hagafellsjökull

Der Eystri-Hagafellsjökull ist über die Schotterpiste F335 zu erreichen, die von der 35, 10 Kilometer nördlich des Gulfoss abzweigt. Für die Piste ist ein Geländewagen sehr zu empfehlen. Die Auf der Karte eingezeichnete Furt war Anfang September (2011) wasserfrei und daher problemlos zu queren.

Südwesten

Der Südwesten Islands zählt zu den am meisten bereisten Regionen, und das kommt nicht von ungefähr. Nicht nur die Hauptstadt Reykjavik liegt hier, auch zahlreiche Publikumsmagneten befinden sich in dieser Gegend. Unter der Bezeichnung Golden Circle, also Goldener Kreis, werden vier Sehenswürdigkeiten zusammengefasst, die man ohne weiteres an einem Tag besichtigen kann.